Die häufigsten Fehler von Pressesprechern auf Wikipedia

Letzte Aktualisierung am: 31.07.2023

Wikipedia ist die wichtigste Online-Enzyklopädie der Welt. Mit mehr als sechs Millionen deutschsprachigen Artikeln ist sie die Informationsquelle #1 für viele Menschen. Deshalb ist es für große Organisationen von entscheidender Bedeutung, ihre Wikipedia-Seite gut zu pflegen und zu aktualisieren. Als Pressesprecher sind Sie dafür verantwortlich, dass Ihr Unternehmen auf Wikipedia gut vertreten ist.

Dieser Blogbeitrag dient dazu, häufige Fehler bei der PR-Arbeit auf Wikipedia aufzuzeigen:

Verwendung von Werbesprache (kein neutraler Standpunkt)

Wikipedia ist eine Enzyklopädie und kein Werbeportal. Unternehmen sollten sich bewusst sein, dass sie auf ihrer Wikipedia-Seite keine Werbesprache verwenden sollten. Stattdessen sollen sie sich auf eine sachliche und neutrale Darstellung konzentrieren. Vermeiden Sie also Aussagen wie „Wir sind das beste Unternehmen in unserem Bereich“ oder Wörter wie „lancieren“, „Gründergeist“ oder „Full Service-Anbieter“. Stattdessen sollten Sie auf Fakten und Zahlen zurückgreifen, die Ihre Unternehmensleistung objektiv darstellen.

Keine Verwendung von hochwertigen Sekundärquellen

Ein weiterer häufiger Fehler, den Pressesprecher auf Wikipedia machen, ist das Bearbeiten von Seiten ohne hochwertige Quellen oder Referenzen. Wikipedia ist eine Community-getriebene Plattform, die auf der Verwendung von Belegen basiert. Das bedeutet, dass Sie alle Änderungen, die Sie an der Wikipedia-Seite Ihres Unternehmens vornehmen möchten, mit aussagekräftigen Quellen belegen sollten.

Als Faustregel gilt: Informationen können nur dann in den Artikel eingetragen werden, wenn es eine echte, journalistische Quelle gibt.

Ignorieren von Wikipedia-Richtlinien (auch international)

Wikipedia hat eine große Reihe von Richtlinien, die von der Community erstellt wurden, um die Qualität der Artikel auf ihrer Plattform zu gewährleisten. Es ist wichtig, dass Sie sich mit diesen Richtlinien vertraut machen und sicherstellen, dass Sie diese einhalten, wenn Sie Änderungen an der Wikipedia-Seite Ihres Unternehmens vornehmen. Wenn Sie gegen eine Richtlinie verstoßen, kann dies die Löschung Ihrer Änderungen oder sogar in letzter Konsequenz Ihrer gesamten Wikipedia-Präsenz bedeuten.

Wikipedianer sind nämlich alles andere als zimperlich, wenn man unwissentlich Regeln bricht.

Keine Fähigkeit zur Neutralität

Um den Elefanten im Raum anzusprechen: Pressesprecher machen häufig den Fehler, ihre eigene Sichtweise zu stark in die Wikipedia-Seite Ihres Unternehmens einzubringen. Es ist grundsätzlich gut, dass sie von ihrem Unternehmen überzeugt sind.

Es ist jedoch auf Wikipedia wichtig, unabhängig und objektiv zu sein und sicherzustellen, dass Ihre Unternehmensdarstellung auf Wikipedia eine neutrale Perspektive aufweist. Der Schreibstiel sollte dabei immer sachlich sein und keine wertenden Aussagen enthalten.

Vernachlässigung von Updates

Ein weiterer wichtiger Punkt, den Pressesprecher auf Wikipedia häufig vernachlässigen, ist die regelmäßige Aktualisierung der Wikipedia-Seite Ihres Unternehmens. Die Informationen auf Ihrer Wikipedia-Seite sollten stets auf dem neuesten Stand sein, damit die Leser Ihrer Seite informiert bleiben. Jede Interessengruppe hat Ihren Wikipedia-Eintrag im Blick. Seien es Bewerber, Kunden, Mitarbeiter oder Organisationen wie das Finanzamt.

Sie sollten daher stets darauf achten, dass Sie Aktualisierungen nicht nur dann vornehmen, wenn eine Krise auftritt oder etwas geändert wird und Sie auf eine Änderung reagieren, sondern regelmäßig und proaktiv.


Wie wir Ihnen als führende Wikipedia-Agentur helfen können

Ihre Wikipedia-Seite ist ein wichtiger Bestandteil Ihrer Online-Präsenz als Organisation. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Sie sich um sie kümmern und sicherstellen, dass sie sachlich, objektiv und aktuell ist. Mit uns an Ihrer Seite vermeiden Sie die oben genannten Fehler und arbeiten stattdessen daran, eine qualitativ hochwertige und informative Wikipedia-Seite für Ihr Unternehmen zu erstellen. Als professionelle Wikipedia-Editoren und -Berater unterstützen wir Sie in diesem Prozess.

Schreiben Sie uns gerne unverbindlich an unter: info@weltraumagentur.de oder machen Sie jetzt unseren kostenfreien Relevanzcheck.

Das Team der Weltraumagentur hilft Pressesprechern auf Wikipedia weiter.
Inhalte

Können Sie oder Ihr Unternehmen einen eigenen Wikipedia-Artikel haben?
Jetzt testen: 

Weitere Artikel der Weltraumagentur:

MACHEN SIE JETZT DEN RELEVANZCHECK ODER SCHICKEN SIE UNS EINE MAIL

SCHREIBEN SIE UNS!

Ihr Thema – Wir schreiben Ihren Wikipedia-Artikel für Sie. Wir arbeiten ausschließlich gewissenhaft, persönlich und richtliniengerecht. Lassen Sie die Relevanz Ihres Themas kostenfrei bei uns testen oder fragen Sie direkt an:








    JaNein









    JaNein




































    „Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!“
    Anna Neher, Leitende Strategieberaterin

    Unser Service-Ablauf – es ist ganz einfach:

    1. RELEVANZCHECK – Sie füllen das Relevanzcheck-Formular aus. Wir führen einen kostenlosen Relevanzcheck durch und geben Ihnen in jedem Fall eine Rückmeldung.

    2. ERSTGESPRÄCH –Wenn das Thema gemäß den Wikipedia-Kriterien relevant ist, schicken wir Ihnen eine Einladung für ein kostenfreies Erstgespräch. Wir zeigen Ihnen unsere Herangehensweise mit konkreten Beispielen und erstellen im Anschluss ein unverbindliches Angebot.

    3. ONBOARDING – Im Onboarding lernen Sie Ihren persönlichen Projektmanager kennen, der Ihre Wünsche und Vorstellungen aufnimmt und gemeinsam mit Ihnen den optimalen Lösungsweg für Ihren Artikel entwickelt.

    4. TEXTERSTELLUNG – Unsere erfahrenen Autorinnen und Autoren erstellen anhand des gemeinsam erarbeiteten Lösungswegs einen enzyklopädisch einwandfreien Artikelentwurf innerhalb von 10 Werktagen und recherchieren die entscheidenden Informationen dafür selbst. Erst nach Ihrer finalen Freigabe wird der Artikel gemäß den Nutzungsbedingungen den Wikipedia veröffentlicht.

    5. ABSCHLUSS UND BETREUUNG – Sie werden von uns über die Onlinestellung hinaus für eine feste Laufzeit betreut, während dieser Zeit stehen wir jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung.

     

    Weltraum PR- & Kommunikationsagentur GmbH

    Weltraum PR- & Kommunikationsagentur GmbH

    Ulrichsplatz 3
    86150 Augsburg

    HR Amtsgericht Augsburg
    HRB-Nr. 34150
    Ust. Id: DE327913988 

    Unser Service in 60 Sekunden erklärt

    Erklärfilm