Der Kodex der Weltraumagentur

Wir möchten die Welt weiser machen.

Wir bieten kein “bezahltes Schreiben”, wir bieten eine “bezahlte Beratung”

Wir oder unsere Autoren nehmen für Kunden keine Bearbeitungen auf Wikipedia vor. Egal ob Sichtung, Onlinestellung oder Diskussionsbeitrag - wir editieren nicht.

Diese bewusst gewählte Unabhängigkeit ist schon lange Teil unseres Geschäftsmodells. Jedoch beraten wir jeden unserer Kunden stets dabei, ein eigenes Konten selbstwirksam zu bedienen und bestmöglich gemäß der Terms of Use der Wikipedia zu handeln. Jeder Kunde führt sein eigenes Konto, zu welchem wir bewusst kein Zugang haben.

Wir sind bezahlte Mentoren und Berater, keine ausführenden Benutzer.

Wir schaffen neue Autoren, die wissen, wie Wikipedia funktioniert

Wir möchten die Welt weiser machen und zum gesammelten Wissen der Welt beitragen. Da wir alle unsere Kunden in die Selbstwirksamkeit bringen, sorgen wir dafür, dass – zumeist, wenn eine Person über sich selbst schreiben möchte – der Funke in Sachen Wikipedia überspringt und auch Themen abseits des eigenen Interessenkonfliktes angelegt werden.
So gewinnt die Community neue Autoren, die sich mit dem Regelwerk der Wikipedia auskennen und zum Wissen der Enzyklopädie beitragen.

Wir kennen die Regeln und geben sie weiter

Als wir angefangen haben, wussten wir nicht einmal, dass es so etwas wie Nutzungsbedingungen gibt und welche Folgen es hat, wenn man gegen diese verstößt. Das war sehr misslich und tut uns im Nachhinein sehr leid, doch es war letztlich extrem lehrreich.

Daher zeigen wir jedem unserer Kunden die Wege auf, wie man zu einem bestmöglichen Artikel gemäß des neutralen Standpunktes kommt, ohne die Terms of Use odere andere von der Community gegebene Vorgaben zu verletzen. Gemäß des Zitates:

“Ein Experte ist jemand, der in einem begrenzten Bereich schon alle möglichen Fehler gemacht hat.”

Niels Henrik David Bohr (1885 - 1962)

Wir helfen dabei, Bildmaterial gemeinfrei für die Welt bereitzustellen

Viele unserer Kunden, ob Organisation oder Person des öffentlichen Lebens, stellen Bildmaterial gemeinfrei in der Sammlung der Wikimedia zur Verfügung und sorgen dafür, dass das Wissen der Welt für die Ewigkeit angemessen bebildert werden kann – auch außerhalb des Wikipedia-Universums!

So wurden die Bilder unserer Kunden bereits in Reportagen und Zeitungsberichte gezeigt – und genau darauf sind wir stolz!

Wir haben kein Interesse an Seilschaften - wir sind und bleiben unabhängig

Während andere Anbieter sich vielleicht irgendwelche Konten aufbauen oder zum Teil als verdecktes Paid-Editing-Netzwerk positionieren (mit „Direktverbindung“ zum Support-Team der Wikimedia oder mit „sehr guten Admin-Freundschaften“), haben wir bewusst kein Interesse daran, ein Teil dieser häufig von Missverständnissen und auch grob falschen Anschuldigungen durchzogenen Welt zu sein – und bleiben ihr fern!

Zudem halten wir uns fern von politisch gefärbten Diskursen, haltlosen Vorwürfen, Edit-Wars oder jeglicher limitierender Herangehensweise und sind bewusst nicht mehr auf Wikipedia aktiv.

Unsere Autoren liefern schlicht hervorragende Quelltexte gemäß aller Vorgaben ab, unsere Beratung erfüllt Premium-Standards. Unsere ausgewählten Kunden sind extrem dankbar und zufrieden mit unserer Leistung und nehmen erfolgreich an der Wikipedia teil.

Alles andere ist Lärm.

WIR GEBEN UNSER WISSEN WEITER

Mittels unserer eigens entwickelten Wiki Masterclass (derzeit noch im Beta Status) zeigen wir unseren Kunden auf, wie Wikipedia funktioniert, und geben unser Wissen weiter. Mittels Leitfäden und in strukturierter Videoform.

Unsere Kunden erhalten also nicht nur einen enzyklopädisch perfekt verfassten Artikel, sondern auch das Verständnis, was Wikipedia ist und wie sie zum Wissen gemäß aller Normen beitragen können.

WIR WÄHLEN UNSERE KUNDEN AUS

Um ein Kunde bei der Weltraumagentur werden zu können, muss ein Thema nicht nur die Relevanzkriterien erfüllen (oder die jeweiligen Kriterien eines Sprachbereichs), sondern auch die „Offenheit und Bereitschaft“ für die Materie Wikipedia gegeben sein.

Nur so gelingt eine grandiose Win-Win-Win-Situation – für die freie Enzyklopädie Wikipedia, unsere Kunden und uns als Agentur. Daran scheitern übrigens die meisten Wald-und-Wiesen-Dienstleister, die im Prinzip alles für Geld direkt auf Wikipedia einstellen, was zum berechtigten Unmut vieler ehrenamtlich tätigen Autoren führt. Wir lehnen mehr als 90 % aller Anfragen ab und machen allen Interessenten und Kunden klar, was Wikipedia nicht ist.

Linkspam? Webseiten-Boosting? Schönschreiberei? Manipulation? Irgendein SEO-Schmu? Kein Interesse!

WIR STREBEN NACH EXZELLENZ

Um Autor der Weltraumagentur werden zu können, muss man mindestens 30 Wikipedia-Artikel erstellt oder mindestens einen Artikel erstellt haben, der per Wahl auf Wikipedia ausgezeichnet wurde.

Unser Anspruch ist es, die bestmöglichen Quelltexte für unsere Kunden zur Verfügung zu stellen. Das ist Exzellenz.

WIR SORGEN FÜR NACHHALTIGKEIT - AUCH IN DER ZUSAMMENARBEIT

Wir sorgen dafür, dass unsere Kunden auch nach der Zusammenarbeit selbstwirksam auf Wikipedia agieren.

Zudem schätzen und respektieren wir jede weitere Autorin und jeden weiteren Autor, die zur Entwicklung des Projektes beiträgt, und freuen uns über jeden neuen Projekt-Teilnehmer.

Wir möchten kein Teil des Politik-Betriebes sein

Wir nehmen keine Anfragen von politischen Parteien oder Abgeordneten an.